Newsletter 0711

Liebe Permakultur-Freunde!

Winterzeit ist Info-Zeit, so möchte ich euch wieder einige Informationen zukommen lassen
Infos in diesem Newsletter:
• Rückblick letzter Permakultur-Aktivtag und Treffen
• Vorschau nächstes Permakultur-Treffen
• weitere Termine
• Bericht über den 72h Permakultur-Zertifikatskurs in Wels im Internet
• Mitgliedschaft bei Perma-Norikum
• WWOOF-Abenteuer der Familie Hummer
• Biologische T-Shirts jetzt auch in Österreich erhältlich
• Buchtip „Permakultur für alle“ von Sepp und Margit Brunner
• Mitarbeit auf Permakultur-Projekten

Permakulturelle Grüße

Bernhard Gruber
Schriftführer Perma-Norikum
http://www.perma-norikum.net

• Rückblick Permakultur-Aktivtag und Treffen in Wels am 20.10.2007
Einige Leute hatten sich für diesen Tag angemeldet, am Plan stand das Verputzen des Strohballenhauses, die meisten ließen sich aber anscheinend vom überraschenden, teilweisen Wintereinbruch in Oberösterreich abschrecken. Von anfangs drei Leuten schafften wir es dann am Nachmittag noch auf sieben und so konnten wir beinahe drei Seiten des Strohballenhauses mit dem Grundputz überziehen. Lehm wurde mit Wasser und Stroh gemischt und mit kleinen Reibbrettern auf die Strohballen aufgebracht und ins Stroh eingedrückt. Zwischendurch besuchten uns weitere Mitglieder um den Baufortschritt zu begutachten. Wir arbeiteten bis wir nichts mehr sahen. Bei einer gemeinsamen, gemütlichen Jause ließen wir den Tag ausklingen. An den folgenden Samstagen halfen uns fleißige Mitglieder das Strohballenhaus auch noch innen zu verputzen. Das Strohballenhaus ist jetzt so weit wetterfest und kann dann im Frühjahr mit einer weiteren Putzschicht überzogen werden.
Fotos vom gesamten Strohballenbau findet man auf mehrere Ordner aufgeteilt auf unserer Homepage http://www.perma-norikum.co1.at unter dem Link Aktuelle Fotos

• Vorschau Permakultur-Treffen in Gaspoltshofen am Samstag dem 24. November 2007
Ab 14 Uhr gemeinsames Adventkranzbinden. Kerzen bitte selbst mitbringen. Bindematerial und Zweige sind vorhanden. Wer jedoch größere Mengen an Zweigen mitbringen möchte, setzt sich bitte mit Ingrid 0664 – 2620660 in Verbindung. Besichtigungsmöglichkeit der Pflanzenkläranlage, Eigenbau Hydraulischer-Widder und verschiedene andere Dinge. Es können auch kleine Gegenstände wie zum Beispiel Werkzeuggriffe auf der Drechselbank gedrechselt werden. Weiters gibt es Infos zum Verein, Bücher aus der Vereinsbibliothek können ausgeliehen werden, Pflanzen und Samen können getauscht werden.
Ort: Ingrid und Wolfgang Putzinger, Aspoltsberg 1, A-4673 Gaspoltshofen

Anfahrtsbeschreibung: Autobahn A8, Abfahrt Meggenhofen, weiter Richtung Gaspoltshofen, nach ca. 6 km rechts abbiegen – Aspoltsberg, bei Gabelung gerade, Berg hinunter, nächste Gabelung links abbiegen, nach 100 m Bauernhof auf der linken Seite. Oder von Gaspoltshofen kommend Richtung Grieskirchen, bei Opelhändler vorbei, dann Linksabbiegespur Aspoltsberg, von hier weiter wie oben beschrieben.

• Schlägler Bio-Gespräch – Gesunde Pflanze, am 30. November 2007, 9:00 bis 17:00 Uhr
Vortrag zum Thema Pflanzengesundheit am Hof aus permakultureller Sicht mit Tobias Schediwetz (Internationaler diplomierter Permakultur-Designer), Vortrag Einführung in die Kooperationen mit der Natur; Wie kann ich ein gesundes Pflanzenwachstum fördern mit Eike Braunroth. Tagungsort ist die Bioschule Schlägl, Schaubergstraße 2, A-4160 Schlägl
Anmeldung: spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung in der Bioschule Schlägl
Tel. 0043 (0) 7281/6237 (8:00 bis 12:00 Uhr) info@bioschule.at

• Seminar: Einführung in die Permakultur, 12. Jänner 2008, 8.00 bis 17.00 Uhr am Permakultur-Projekt „Weberhäusl“ der Familie Gruber in Wels, keine Vorkenntnisse notwendig, Anmeldung und weitere Infos unter Tel. 0043 (0) 650 76 314 28

• Workshop: Bauen und renovieren mit Abfall – bunte Flaschenfenster, 16. Februar 2008, 8.00 bis 17.00 Uhr am Permakultur-Projekt „Weberhäusl“ der Familie Gruber in Wels, keine Vorkenntnisse notwendig, Anmeldung und weitere Infos unter Tel. 0043 (0) 650 76 314 28

• Workshop: Einfache Weidenelemente, 15. März 2008, 8.00 bis 17.00 Uhr am Permakultur-Projekt „Weberhäusl“ der Familie Gruber in Wels, keine Vorkenntnisse notwendig, Anmeldung und weitere Infos unter Tel. 0043 (0) 650 76 314 28

• Permakultur-Aktivwoche vom 12. bis 19. Juli 2008
Der Verein Perma-Norikum mit Sitz in Wels / Oberösterreich veranstaltet am Permakultur-Projekt „Weberhäusl“ eine Permakultur-Aktivwoche. Am Gelände des Permakultur-Projekts wurde im Sommer 2007 ein zweiwöchiger 72h Permakultur-Zertifikatskurs mit der in Neuseeland lebenden Permakultur-Korifäe Joe Polaischer durchgeführt. Im kommenden Sommer soll als Ergänzung bzw. als Einstieg in die Permakultur, eine einwöchige Aktivwoche stattfinden. Zielgruppe sind alle die sich mit einem ökologischen Lebensstil beschäftigen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Neben einem eintägigen Einführungskurs in die Permakultur, wird der Schwerpunkt dieser Woche wird beim kreativen Bauen und Renovieren mit Abfall sein. Wir möchten eine weitere Kompost-Toilette errichten. Dabei möchten wir Cordwood-Wände mit Flaschenfenstern machen. Als weiteres Projekt möchten wir Hühnerhaus mit angeschlossenem Glashaus bauen. In Planung sind auch Workshops wie Töpfern ohne Scheibe und Brennen im Erdloch (auch als urzeitliches Töpfern bekannt) und Papierschöpfen, dazu das Gießen von Bleilettern. Es wird Abendvorträge und auch eine Exkursion geben, zum Abschluss wird ein Workshop zum Thema alternativer Währungen stattfinden.

• Bericht 72h Permakultur-Zertifikatskurs in Wels – jetzt im Internet zum Nachlesen unter diesem Link http://www.forumromanum.de/member/forum/forum.php?action=std_show&entryid=1101673561&USER=user_308730&threadid=1151387987 oder auf der Homepage http://www.perma-norikum.co1.at unter dem Link Forum, weiter Gesellschaft und Lebensstil, unzählige Bilder dazu unter dem Link Aktuelle Fotos

• Mitgliedschaft bei Perma-Norikum
Der Verein Perma-Norikum freut sich über alle neuen Mitglieder, mit und ohne permakulturelle Vorkenntnisse. Nähere Infos zur Mitgliedschaft auf der Homepage http://www.perma-norikum.co1.at unter dem Link Der Verein

• Reisebericht vom WWOOF-Abenteuer der Familie Hummer durch Süd-England. Die Familie Hummer, alle samt Kursteilnehmer im 72h Kurs mit Joe Polaischer in Wels machen einen Arbeits- und Praxis-Urlaub durch Süd-England, Arbeiten gegen Kost und Logis, vom Ziegenmelken bis zu Renovierungsarbeiten. Ein Bericht zur Verfügung gestellt von Barbara Hummer zum Nachlesen unter diesem Link http://www.forumromanum.de/member/forum/forum.php?action=std_show&entryid=1101713618&USER=user_308730&threadid=1151387987 oder auf der Homepage http://www.perma-norikum.co1.at unter dem Link Forum, dann weiter Gesellschaft und Lebensstil

• Österreichische Firma vertreibt Bio-T-Shirts
Bisher war es in Österreich sehr schwer fair gehandelte oder biologische T-Shirts zu bekommen, vor kurzem hat Werner Müller eine Firma mit Öko-Textilien gegründet mehr Infos dazu und auch Bestellmöglichkeiten unter http://www.ainoah.at

• Buchtip: „Permakultur für alle“ von Sepp und Margit Brunner – Harmonisch leben und einfach gärtnern im Einklang mit der Natur ISBN 978-3-7066-2394-0
Das Buch kann direkt und portofrei beim Löwenzahn-Verlag bestellt werden http://www.loewenzahn.at weitere Info zu Sepp Brunner unter http://www.permakulturwerkstatt.net

• Mitarbeit bei Permakultur-Vernetzungsliste
Peter Hasler ist am Aufbau der Permakultur-Vernetzungs „Datenbank“www.pk-netzwerk.at/ Peter würde sich über eine gemeinsame Projektgruppe freuen, um diese Plattform weiter auszubauen. Mitarbeiten kann jeder, das Internet ist ja nicht regional gebunden. Diese Web-Page kann jeder einfach mit seinem eigenen Eintrag erweitern, oder auch dazu nutzen andere Permakulturisten zu finden. Kontaktaufnahme mit Peter Hasler per email über die Homepage oder telefonisch unter 0664 4204622

• Mitarbeit auf Permakultur-Projekt „Kalmberg7“: Auf dem Gelände von Roswitha und Martin findet man Pferdehaltung, Schafe, Streuobstwiese, Bienen, Flechtzäune, Biotope, Trockensteinmauern aus Abbruchmaterial, verschiedene Beete. http://www.kalmberg.at/
Wer gerne ein paar Tage im Projekt mithelfen will, ist immer willkommen, Roswitha und Martin sind auch Mitglieder bei WWOOF – Österreich (wwoof.welcome.at.tf/).

• Mitarbeit auf einem Permakultur-Projekt in Malaga / Spanien
José Vega pendelt zwischen der Schweiz und Spanien, er betreibt ein Permakultur-Projekt in Andalusien und sucht Leute die gerne in ihrem Projekt mitarbeiten und Erfahrung sammeln möchten. Nähere Infos gibt es per email direkt bei José j.vega@bluewin.ch