9.1. Permakultur-Wintergespräche 1. Teil

Wie im Vorjahr sollen auch im Jahr 2012 die Permakultur-Wintergespräche fortgesetzt werden
Wie im Vorjahr sollen auch im Jahr 2012 die Permakultur-Wintergespräche fortgesetzt werden

Permakultur-Wintergespräche
9.1.2012 – 1. Teil

in der Bio-Baumschule von Ernst Junger
in Dorf an der Pram, Augendobl 4

Zeit: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mitfahrgelegenheiten ab Wels

Wie auch letztes Jahr soll es auf zahlreichen Wunsch auch dieses Jahr wieder unsere Permakultur-Wintergespräche in Großraum Oberösterreich geben. Das erste Gespräch gibt es in der Bio-Baumschule von Ernst Junger. Wenn es die Witterung zulässt werden wir auch Gelegenheit haben, uns von Ernst Junger übers Gelände führen zu lassen.

Ernst Junger ist bekannt für seine alten Obstsorten in seiner Biobaumschule
Ernst Junger ist bekannt für seine alten Obstsorten in seiner Biobaumschule

Auf der Biobaumschule wurde bereits mehrfach der Versuch gestartet ein Ökodorf zu gründen. Ernst Junger war im Jahr 2007 Teilnehmer beim Permakultur-Designkurs mit Joe Polaischer in Wels. Zum Abschluss wurde damals gemeinsam als Gruppenprojekt ein Planungsübung über das Ökodorfprojekt in Dorf an der Pram durchgeführt.

Von Claudius Kern errichtete Jurte in der Biobaumschule von Ernst Junger in Dorf an der Pram
Von Claudius Kern errichtete Jurte in der Biobaumschule von Ernst Junger in Dorf an der Pram

Aktuelle Gesprächsthemen werden Teilnehmer und Veranstaltungsort bezogen sein.
Jeder bringt etwas für die allgemeine Verpflegung mit, Saatgut-Tauschmöglichkeit
Anmeldung erforderlich