13.10. Tag der Offenen Tür: Biobaumschule Ottenberg

Tag der offenen Tür in der Biobaumschule Ottenberg
13. Oktober 2012 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Familie Rumplmayr, Loibingdorf 13, 4621 Sipbachzell

Biobaumschule Ottenberg der Familie Rumplmayr in Sipbachzell
Biobaumschule Ottenberg der Familie Rumplmayr in Sipbachzell

Sie finden hier heimische Gehölze und Wildstauden für die naturnahe Garten- und Hofgestaltung, die Anlage von Agroforstsystemen oder von Hecken für jeden Standort. Die Pflanzen sind nach den Richtlinien von BIO AUSTRIA und REWISA® (www.rewisa) zertifiziert.

Die Pflanzen sind nach den Richtlinien von BIO AUSTRIA und REWISA® (www.rewisa) zertifiziert.
Die Pflanzen sind nach den Richtlinien von BIO AUSTRIA und REWISA® (www.rewisa) zertifiziert.

Wildsträucher und Wildstauden haben eine zentrale Bedeutung für unsere Ökosysteme. Für die Tierwelt stellen sie von der Blüte bis zur Frucht wichtige Nahrungsquelle dar. Aber auch für uns Menschen haben sie – etwa als Marmelade, Essig, Likör oder Kräutertee – vieles zu bieten. Pflanzen aus regionaler Produktion haben einen wesentlichen Vorteil: Sie sind an unser Klima angepasst!

BIO AUSTRIA Mitglieder können im Rahmen der BIO AUSTRIA Herbstpflanzaktion in der Biobaumschule Ottenberg ihre Wildgehölze beziehen.

Bei der Saatguternte
Bei der Saatguternte

Programm:
   Führungen durch die Biobaumschule
   Infostand „Natur am Biohof“ mit Sammelbestellung für Wildgehölze
   Bio – Glücksrad mit schönen Preisen
   Kinderstation mit Bau eines Nützlingshotels und Basteln von Kräutersackerl
   Bioschmankerl u. v. m.

Aktion für BIO AUSTRIA Betriebe:
Beim Kauf von 10 m Hecke (mind. 2-reihig) gibt es 1 Meter gratis dazu. Diese Aktion gilt nur beim Tag der offenen Tür!

Nähere Informationen bei:
Waltraud Müller, Tel. 0676/842214-365