25. bis 28.9. Permakultur-Fachexkursion

Fachexkursion Permakultur

Fachexkursion Permakultur

Permakultur Fachexkursion 2014 – Wien und Niederösterreich
25. bis 28. September

UNSER EXKURSIONSPROGRAMM:
Donnerstag:
08:00 Uhr Start von Wien
+ Besuch des Austrian Strawbale Network in Ravelsbach; + Besuch und Führung am Biohof Liebhart in Göpfritz an der Wild, Energieautarkie und Mischkulturen; + Führung im Hanfdorf Reingers, Abendessen und Nächtigung im Hotel Post in Schrems
Freitag:
+ Führung durch den Schaugarten des Ökokreis Ottenstein; + Treffen mit einem Initatitor des Projektes Move in Herzogenburg, Regionales E-Carsharing; + Führung durch eine neu angelegte Permakultur Anlage in Ochsenburg mit Fischteichen; +Führung im EcoDeco Gärtnerhof von Hector Endl in Purkersdorf; Thema: Trockensteinmauern und Naturteiche; + anschließender Spaziergang in der Natur mit Barbara Brodegger, Thema: Wildpflanzen in der Permakultur; Übernachtung in Wien erfolgt individuell
Samstag:
+ Führung durch den von Sepp Holzer angelegten Permakulturbetrieb Gudenhof in Schottwien; + Besichtigung einer vielfältigen Obstkultur mit 450 Sorten in Thernberg; + Besichtigung und Führung einer Permakultur Anlage in Bromberg, bei gutem Wetter Verkostung der hofeigenen Produkte und gemütliches Beisammensein bis zur Rückreise nach Wien; Gemeinsamer Abend in Wien und Vorstellung interessanter Projekte und Initiativen: Solila und Gemeinschaft Lebensgut
Sonntag:
+ Vorstellung des Wohnprojekts Wien; + Besichtigung und Vorstellung von interessanten Projekten von Sprungbrett Aspern, u.a.: Experimentelles Bauen, Recycling Baustoffe, Bio- Meiler,…
+ gemeinsame Weiterfahrt mit den Öffis in die Wiener Lobau zu SoliLa und den LoBauerInnen anschließend gemütlicher Ausklang der Exkursion und Heimreise

Der Gesamtpreis der Exkursion beträgt voraussichtlich € 200,-
Anmelde- und Einzahlungsschluss ist der 4. September 2014
Veranstalter Permakultur-Austria

Voranmeldung Tom Längle
Weitere Details zur Veranstaltung

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: