8.1. Diskussion: Das gute Leben für alle

Wachse oder Weiche - das Schlagwort in der Landwirtschaft
Wachse oder Weiche – das Schlagwort in der Landwirtschaft

Diskussion: Das gute Leben für alle – Wachstumskritik und Landwirtschaft zusammendenken

Sehr häufig fällt in unseren Diskussionen das Schlagwort des “Wachsen-oder-Weichen”, um das Dogma der vorherrschenden Agrarpolitik zu beschreiben. Wir wissen auch um die vielen negativen sozialen und ökologischen Folgen, die durch dieses Mantra bewirkt werden. Zugleich hat sich in den letzten Jahren eine sehr lebendige und äußerst vielfältige Wachstumskritik entwickelt, aus der viele neue Ideen hervorgegangen sind.

Ein bunter Diskussionsabend über die Zukunft der Landwirtschaft
Ein bunter Diskussionsabend über die Zukunft der Landwirtschaft

Neben der konservativen und reaktionären Wachstumskritik gibt es einen Strang, der solidarisch-demokratische Wachstumskritik in der Perspektive des guten Lebens für alle leistet. Die daraus entstehenden Ideen wollen wir bei dieser Ideenwerkstatt näher diskutieren und bearbeiten. Diese Ideen auf die Landwirtschaft anzuwenden und näher durchzudenken nehmen wir uns für diesen Abend vor. Das Ziel: neue Perspektiven für ein „Weder-Wachsen-Noch-Weichen“.

Ein Tag zum Austausch und zur Information über Permakultur in der Region Böhmerwald
Dialog, Austausch und Impulse

Was uns an diesem Abend erwartet? Kleingruppen, Dialog und Austausch mit spannenden, aktiven Leuten, neue Impulse und Ideen, kreative Methoden, kulinarische und musikalische Begleitung.

Wann: Fr, 08. Jänner 2016 19:30 Uhr,
Wo: Lesterhof, Lest 1, Neumarkt/Mühlkreis
Verantstalter: Agrar attac

Eintritt frei.
Wir freuen uns auf Euch! Bitte leitet die Nachricht auch an Interessierte weiter.

Werbeanzeigen