5.5. Permakultur-Stammtisch Böhmerwald: Die Wichtigkeit der Randzonen

Eine Hecke hat vielfältige Funktionen: Sie ist Windschutz, schafft dadurch ein ideales Mikroklima, liefert große Mengen an Biomasse und ist zugleich auch ein Biotop

Eine Hecke hat vielfältige Funktionen: Sie ist Windschutz, schafft dadurch ein ideales Mikroklima, liefert große Mengen an Biomasse und ist zugleich auch ein Biotop

Thema: Die Wichtigkeit der Randzonen
Sensenmähworkshop mit Elisabeth Katzlinger (Mähen und Dengeln)

5.5.2016, 19.00 Uhr,(Christi Himmelfahrt),
s’Stoa Reich (Reitinger Steinbruch, 4160 Aigen- Schlägl)

Begrüßen & Kurzreferat:
Die Wichtigkeit der Randzonen in der Permakultur
Artenvielfalt und die Bedeutung von Hecken in der Kulturlandschaft
Die Wichtigkeit von Bienen in artgerechter Haltung
Workshop: Mähen mit der Sense, Dengeln, …
(Bitte eigenen Sense mitbringen)

Randzonen sind Übergänge zwischen Wald und Wiese, Wiese und Bach, Hecke und verschiedene weitere Landschaftselemente, dort finden wir die größte Biodiversität

Randzonen sind Übergänge zwischen Wald und Wiese, Wiese und Bach, Hecke und verschiedene weitere Landschaftselemente, dort finden wir die größte Biodiversität

Anmeldungen zum Verein Perma Norikum/ Perma Böhmerwald sind erwünscht.
Wie gewohnt, können wieder Bücher aus dem BÜCHERKISTL entlehnt und eingebracht werden.

Die SAATGUT(TAUSCH) BOX freut sich auf reges Nutzen.
Das SCHWARZE BRETT freut sich auf reges BIETEN und SUCHEN.
Bitte anmelden: 0664/56 86 907 oder unter r.diaz-winter@aon.at
Wir freuen uns sehr auf einen interessanten Abend
Waltraud Müller/ Roswitha Diaz Winter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: