9. Juni, Workshop Wachstuch herstellen am Waldgarten-Festival

Zero waste – Wachstuch statt Plastik- oder Alufolie

Willst du einen Beitrag dazu leisten, Müll zu vermeiden? Möchtest du etwas herstellen, das
mehrmals und auch vielseitig verwendbar ist? Geht es dir auf die Nerven, dass das Obst und
Gemüse so schnell verdirbt?

Wenn deine Antwort JA ist, dann sei herzlich zu meinem Workshop eingeladen. Wir stellen
gemeinsam ein Wachstuch bzw eine Wachstasche her.
Wozu ein Wachstuch?
Weil es:
• ein kleiner Schritt zum Schutz für die Umwelt ist und weniger Müll produziert wird
• eine Alternative zu Alufolie bzw Frischhaltefolie ist
• atmungsaktiv ist, was sich wiederum auf die schonende Haltbarkeit der Lebensmittel
auswirkt
• sich Wachstücher perfekt zum Einwickeln von Obst, Gemüse und Lebensmittel eignen
und die darin eingewickelte Lebensmittel viel länger frisch halten
• nachhaltig ist – d.h. abwaschbar und lange haltbar
• sich an jede beliebige Form anpassen kann
Diese Tücher können mit einem feuchten Tuch und evt etwas Spülmittel gereinigt und daher
immer wieder neu verwendet werden.
Ich freue mich auf ein gemeinsames Gestalten.

Ursula Heimbach aus Absam / Tirol

9. Juni 2019 – 9.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Österreichisches Waldgarten-Institut
Stadlhof 47, 4600 Wels

Anmeldung und weitere Details zur Teilnahme https://waldgarteninstitut.wordpress.com/2019/02/03/waldgarten-festival-pfingsten-2019-in-wels-ooe/

Werbeanzeigen