25. Mai – Vortrag mit Evans Odulo – Permakultur und Wiederaufforstung am Victoria See in Kenia

Evans Odulo, Kenianischer Permakultur-Aktivist und Leiter des Badelisha Center auf Rusinga-Island am Victoria See in Kenia, besucht das Österreichische Waldgarten-Institut in Wels und hält einen Vortrag über sein Wirken in seiner Heimat.

Wir freuen uns, am 25. Mai um 19.30 Uhr, Permakultur-Aktivist und Leiter des Badelisha Center, Evans Odulo bei uns im Österreichischen Waldgarten-Institut zu einem Vortrag begrüßen zu dürfen! Evans setzt sich seit vielen Jahren für Ernährungs-Souveränität und Wiederaufforstung in seiner Heimat im Westen Kenias, auf einer Insel im Victoria See ein.

Ein Beitrag in englisch über das Wirken von Evans Odulo, Permakultur-Aktivist und Leiter des Badelisha Center

In den Jahren 2018 und 2019 hatten wir die Gelegenheit im Rahmen einer Permakultur-Projektreise unterstützt durch „Books for Trees„, die Insel zu besuchen und mit dem Team von Evans Odulo ein Permakultur Training und ein Folgetraining abzuhalten.

Teilnehmer des Permakultur Trainings auf Rusinga Island im Jahr 2018

Ein großes Problem, resultierend aus der Abholzung des natürlichen Baumbestandes, ist die Erosion – jährlich gehen tausende Tonnen guter Erde an den Victoria See verloren!

Begib dich mit Evans Odulo auf eine hoffnungsvolle Reise in seine Heimat am Victoria See in Kenia!
25. Mai 2022 – 19.30 Uhr Vortrag, im Anschluss gemütliches Beisammensein bei uns im Österreichischen Waldgarten-Institut, Stadlhof 2, A-4600 Wels
Die Teilnahme ist kostenlos – freiwillige Spenden sind erbeten!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.