Alle Beiträge von permakultur

72h Permakultur-Designzertifikatskurs in Bad Kreuzen Sommer 2020

Das Permkultur-Designkurs-Team: Roswitha Heger, Martin Gutenbrunner, Tobias Schediwetz, Bernhard Gruber und Rainer Heger

72h Permakultur-Designzertifikatskurs in Bad Kreuzen / OÖ
Permakultur-Bauernhof Oberkalmberg7 – vom 24.  August bis 5. September 2020

Permakultur als Planungskonzept vereint Ökologie und Ökonomie und gibt uns das Werkzeug für ein resilientes Umfeld in Stadt und Land. Permakultur lehrt uns den achtsamen Umgang mit der Natur, mit unseren Mitmenschen und uns selbst.

Seit wir 2002 diesen Hof im unteren Mühlviertel erwerben konnten, versuchen wir unsere gut vier Hektar Land nach den Richtlinien der Permakultur zu bewirtschaften.  Die Initialzündung dazu gab uns Joe Polaischer im 72h Permakultur-Designzertifikatskurs nach Bill Mollison: Rausgehen, beobachten, ausprobieren und mit der Natur zu arbeiten beginnen!

Die Grundlage des Permakultur-Designzertifikatskurses ist das Buch: “Permaculture – a Designerś Manual” oder “Handbuch der Permakultur Gestaltung”.

Jeder Teilnehmer plant im Rahmen des Lehrgangs sein eigenes Projekt.

Projekt kann sein: Hausgarten, Waldgarten, CSA, Landwirtschaft, Schulgarten, Gemeinschaftsgarten, Dorfentwicklungskonzept, Alternativwährungskonzept, Vertriebskonzept, …

Lehrgangsinhalt: Einführung, Bereiche und Geschichte der Permakultur, Ethik der Permakultur, Konzepte im Permakultur-Design, Methoden, Muster und Klimafaktoren im Permakultur-Design, Bäume und ihre Funktion, Wasser im Permakultur-Design, Aquakultur, Boden und Bodenverbesserung, Erdbewegung und Erdarbeiten, Kaltes Klima, Tropen, Trockene Gebiete, Strategien für alternative Nationen, Projektplanung und Projektpräsentation

Referenten: Tobias Schediwetz, Diplom-Permakultur-Designer aus Telfs in Tirol; Bernhard Gruber, Permakultur-Aktivist und Buchautor aus Wels; Rainer Heger, Permakultur-Praktiker aus Perg

Veranstaltungsort: Permakultur-Bauernhof Oberkalmberg7 von Rosa Heger und Martin Gutenbrunner, Oberkalmberg 7, 4362 Bad Kreuzen: Info-Hotline: +43 664 73 65 75 11

Veranstalter: Verein Perma-Norikum (ZVR Zahl: 586052128) – http://www.perma-norikum.net

Kursbeitrag Privatpersonen € 1.250,- (incl. Frühstück und Mittagessen, Zeltplatz 1 Person)

Teilnehmer aus Österreich und dem benachbarten Bayer

Kursbeitrag für Mitarbeiter von Unternehmen, öffentlichen Institutionen, Förderungsempfänger, AMS-Maßnahmen udgl. € 1.700,- (incl. Frühstück und Mittagessen, Zeltplatz 1 Person)

Der Kursbeitrag ist bei Anmeldung zu begleichen
Konto Perma-Norikum:
IBAN: AT23 49460 00002411768
BIC: SPDAAT21XXX

Bei Abmeldung durch Teilnehmer 4 Wochen vor Kursbeginn, werden 50% der Kurskosten einbehalten. Bei Abmeldung 1 Woche vor Kursbeginn und teilnehmerseitigem Nichterscheinen ohne Abmeldung wird der volle Kursbeitrag einbehalten. Ersatzpersonen können vom Teilnehmer genannt werden.

Anmeldung mit Foto, aktueller Postanschrift, Lebenslauf und Motivationsschreiben per Email oder per Post an Rosa Heger, Oberkalmberg 7, A-4362 Bad Kreuzen

Perma-Norikum kommt zu dir!

Das Permkultur-Designkurs-Team: Roswitha Heger, Martin Gutenbrunner, Tobias Schediwetz, Bernhard Gruber und Rainer Heger

Der Vereinsvorstand hat einstimmig beschlossen: Perma-Norikum kommt 2020 ins Mühlviertel, um einen 72h Permakultur-Designkurs abzuhalten!

Im Jahr 2006 hat eine Hand voll Permakultur-Aktivisten aus Oberösterreich den Verein Perma-Norikum gegründet. Die Mitglieder hat immer die Naturverbundenheit und der Bezug zur Praxis, der Versorgung mit gesunden Lebensmitteln vom eigenen Grund und Boden gekennzeichnet.

Permakultur-Wintergespräche am Kalmberg nahe Bad Kreuzen
Einige Permakultur-Wintergespräche am Kalmberg nahe Bad Kreuzen fanden statt

In letzter Zeit hat sich im Vereinsgeschehen viel um unseren Vereinssitz in Wels gedreht, doch werden wir auf Wunsch unserer Mitglieder, jetzt zu euch raus in die Regionen kommen! Angeregt vergangenen Herbst, durch die Gründunsmitglieder von Perma-Norikum, Roswitha Heger, Martin Gutenbrunner aus Bad Kreuzen und den Diplom-Permakultur-Designer Tobias Schediwetz aus  Telfs in Tirol, soll am Permakultur-Bauernhof in Bad Kreuzen, im Spätsommer 2020 ein 72h Permakultur-Designzertifikatskurs nach dem Curriculum von Bill Mollison gelehrt werden.

In der Vergangenheit wurde schon öfter am Hof von Roswitha und Martin gemeinsam gewerkt

In den letzten Jahren hat es zahlreiche Veranstaltungen, teilweise auch mit internationalen Gästen wie Trish Allen Polaischer aus Neuseeland, Dr. Peter Feleshi aus Tansania oder unserem Permakultur-Urgestein aus dem Ländle, Kaspanaze Simma, gegeben. In Zusammenarbeit mit der Biobauernvereinigung von La Palma, Anamed Tanzaia, MiakWadang, ProSudan, People4People, Intersol, Books for Trees u.a. wurden Trainings in Tansania, Kenia, Sudan, Sri Lanka, Griechenland, El Salvador und anderen Ländern organisiert.

Gemeinsam will das Team einen abwechslungsreichen 72h Permakultur-Designzertifikatskurs 2020 abhalten

Ein Permakultur-Designkurs auf einem langjährigen Permakultur-Bauernhof, geplant und gestaltet nach den Prinzipien und der Methodik der Perkultur, gewährt einen Einblick in ein selbstbestimmtes Leben im Einklang mit der Natur.

Voraussichtlicher Termin: 24. August bis 5. September 2020

Geplanter Kursort: Permakultur-Bauernhof von Rowitha Heger und Martin Gutenbrunner, Kalmber 7,  4362 Bad Kreuzen

Referenten: Tobias Schediwetz, Diplom-Permakultur-Designer aus Telfs in Tirol; Bernhard Gruber, Permakultur-Aktivist und Buchautor aus Wels; Rainer Heger, Permakultur-Praktiker aus Perg


Zum 72h Permakultur- Designzertifikatskurs voranmelden

Permakultur-Praxislehrgang Frühjahr 2020

Gemeinsam werden wir verschiedene Permakultur Elemente erarbeiten

Mit einem sehr praktischen Permakultur Lehrgang starten wir in das neue Jahr 2020 und bieten so Permakultur Interessenten einen sehr guten Einstieg in ein selbstbestimmtes Leben in Fülle.

Permakultur-Praxislehrgang Frühjahr 2020 weiterlesen

Aktuelle Buchtips im Jänner 2020

Gerne möchten wir Euch drei aktuelle Bucherscheinungen vorstellen. Fermentieren ist eine jahrtausende alte Technik zur Haltbarmachung und zur Veredelung von Lebensmitteln, darum dreht sich alles im ersten Buch. Die allzeit beliebten Kräuter vielfach erfolgreich anwenden und nutzen, ist der Schwerpunkt des zweiten Buches. Das dritte Buch ist ein Einsteigerbuch im Themenbereich Permakultur im Hausgarten.

Aktuelle Buchtips im Jänner 2020 weiterlesen

26.01.20 Agnihotra Doppelveranstaltung am Hobl Hof In Schleißheim / OÖ

Am Sonntag den 26. Jänner findet am Hobl Hof in Schleißheim ein Vortrag mit Praxiseinführung der Vedischen Feuertechniken zur Umweltharmonisierung und ein Vortrag mit Beratung zu Elektrosmog und seine Auswirkungen auf unsere Gesundheit statt.

26.01.20 Agnihotra Doppelveranstaltung am Hobl Hof In Schleißheim / OÖ weiterlesen

30. April bis 3. Mai 2020 – Erd-Werk Wildnis-Treffen

Von Claudius Kern errichtete Jurte in der Biobaumschule von Ernst Junger in Dorf an der Pram
Jurte am Veranstaltungsort in der Biobaumschule von Ernst Junger in Dorf an der Pram

Vom 30.  April bis 3. Mai 2020 findet in  Dorf an der Pram /OÖ, 4 Tage lang Handwerk, Austausch, Inspiration, Verbindung und Bereicherung statt. Sei Teil und gestalte mit – beim ersten Erd-Werk Wildnis-Treffen!

30. April bis 3. Mai 2020 – Erd-Werk Wildnis-Treffen weiterlesen

Jetzt Beitrag einreichen: Degrowth Vienna 2020

Vom 29. Mai bis 1. Juni findet in Wien das Degrowth Vienna 2020 statt, reiche jetzt deinen Beitrag ein! Du bist aktiv in einer Gruppe, einem Verein, einer sozialen Bewegung, einer Organisation oder einem Unternehmen, die an der Transformation unserer Wirtschafts- und Lebensweise arbeiten? Dann bring dich ein! Workshops dauern 90 Min. und bieten ein Format in dem du kreativ und in Austausch mit anderen Teilnehmenden arbeiten kannst. Z. B. kannst du eure Strategien einbringen, reflektieren oder weiterentwickeln.

Jetzt Beitrag einreichen: Degrowth Vienna 2020 weiterlesen