Archiv der Kategorie: Aktuelle Termine

Bio Frühlings-Genussmarkt am Belehof in Rutzenmoos/Regau

Mit dabei sind über 10 Biobäuerinnen und Biobauern aus der Region. 

Die angebotenen Bioprodukte reichen von Brot, Käse, Milchprodukten und Ölen über Nudeln, Gemüse, Gewürzen und Tees bis hin zu Schnäpsen, Säften, Lammspezialiäten und Getreide. 

Der Markt ist von 13:00 bis 17:00 geöffnet.

Für Kinder ist Bio Austria OÖ mit eine Station mit dabei.

Mehr Infos auf der Website: www.belehof.at

Biologische Landwirtschaft und Solawi auf dem Acker und im Gewächshaus – am Belehof in Rutzenmoos

Das Belehof Team freut sich auf Euren Besuch!

Werbeanzeigen

Permakultur/Wildniskultur Praktikum

Du möchtest aktiv und ganzheitlich Permakultur/Wildniskultur mittels „Learning by Doing“ lernen und anwenden?

Permakultur-Wildniskultur-Peham

von Jonny Peham: Seit Februar 2019 wohnen meine Familie und ich auf dem „Flaschbacherhof“ in 8124 Übelbach/Neuhof, der von uns in den nächsten Jahren zum Schau- und Erlebnis Bauernhof in Perma-/Wildniskultur gestaltet wird.
Wir, ich, meine Frau Sandra und unsere Söhne Kilian, Lion und Jakob, sind schon mit Tatendrang dabei Umgestaltungskonzepte zu überlegen und auch umzusetzen.
So wird das erste Hügelbeet errichtet, der Hausgarten bepflanzt und der ehemalige Fischteich zur Oase für Fisch und der umgebenden Natur gestaltet.
Das und noch viel mehr kannst Du im Zuge eines PRAKTIKUMS bei uns erleben, mitgestalten und lernen!
Natürlich bist Du auch eingeladen unsere Initiativen von der „Essbaren, bunten Gemeinde“ bis hin zum „Essbaren, bunten Kinderzimmer/Klassenzimmer“ zu begleiten!
praxisorientiertes Lernen

Ab sofort kannst Du Dich für einen Praktikumsplatz bei mir bewerben!

Voraussetzung dafür sind Dein Interesse an einer natürlichen Kreislaufwirtschaft in Garten und Landwirtschaft, frei von Chemie und Dein Bestreben vor Ort bei Projekten mitzuarbeiten.
Die Dauer des Praktikums sollte mindestens 2 Wochen betragen!
Um einen möglichst großen Erfolg des Praktikums für alle Beteiligten zu gewährleisten, bevorzugen wir Bewerber, die mindestens einen Workshop bei mir belegt haben!
Genauere Details des Praktikums werden im persönlichen Gespräch telefonisch oder persönlich ausgemacht.

Kontakt:
Permakultur-Wildniskultur Peham
Neuhof 12
8124 Übelbach

JohannPeham@gmx.at
0043 664 734 99 035Neuhof 12, 8124 Neuhof, Österreich

5. Mai – Kreativmark in Bad Zell

Kreativmarkt
5. Mai 2019 – 9 bis 18 Uhr
Pflanzerln, Keramik, Schmuck, Körbe, Gehäkeltes, Gebasteltes, Eingekochtes, Räucherwerk, Heilsames aus Kräutern, Flohmarktsachen u.v.m.
Feen filzen für Kinder
Gartenführungen rund um den Hof
Selbstbedienungsbuffet von vegan bis biofleischig
(Aussteller willkommen – Anmeldung unter 0664/5509992)

Birgitt Dürrschmied lädt zu ihrem Kreativmarkt am Hof ein
Birgits Kreativhof
Lanzendorf 30
4283 Bad Zell

17.4. Permakultur-Info-Abend im Freiraum Wels

Perma-Norikum Wintertreffen

Am 17.  April, um 19 Uhr, laden Bernhard Gruber, Permakultur-Aktivist aus Wels, und Sieglinde Gruber, Ernährungsberaterin aus Liezen, zu einem Permakultur-Info-Abend in den Freiraum Wels ein.

Gemeinsam werden sie den Bogen von Permakultur als Gestaltungskonzept bis hin, was jeder Einzelne von uns zu einer „enkeltauglichen“ Zukunft beitragen kann, spannen.

Das Ökodorfprojekt Naturhof Pramtal wurde von Teilnehmern geplant
Das Ökodorfprojekt Naturhof Pramtal wurde von Teilnehmern eines Permakultur-Designkurses geplant

Weiters gibt es einen Einblick in den Permakultur-Designkurs, welcher im Sommer 2019 in Wels stattfindet.

Neben einem Kurzfilm wird es auch eine Vorstellrunde aller Teilnehmer geben.

Veranstatlungsort: Freiraum Wels, Altstadt 8, 4600 Wels
Teilnahme ist frei

Wir freuen uns auf einen interessanten und gemütlichen Abend mit euch!

27.4. Pflanzerlmarkt mit Handwerksmarkt in Rottenbach

PFLANZERLMARKT mit Handwerksmarkt
Sa, 27. April, 9 – 17 Uhr
bei der Hofzeit in Winkling/Rottenbach
Winkling 16, 4681 Rottenbach

Jungpflanzen, „alte“Nutzpflanzen, Ableger von Zimmerpflanzen, Stauden; GartenDEKO, Naturkosmetik, Hanfsocken usw.

Info-Stand über die Arche Noah
Info: Kons. Mag. Claudia Ortner 0681/81706562

5. April 2019, Film VAXXED im Volkshaus Linz/Dornach

Der Gesundheitsstammtisch Linz lädt am 5. April zur Aufführung des Films VAXXED ins Volkshaus Linz/Dornach um 19 Uhr ein.

VAXXED ist eine aufrüttelnde Dokumentation über die Geschichte des Whistleblowers Dr. William Thompson, der als Insider einen Skandal in der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC aufdeckte. Diese untersuchte 2004 einen möglichen Zusammenhang zwischen Mehrfachimpfungen und dem Entstehen von Autismus. Als die statistischen Daten der Studie tatsächlich alarmierende Ergebnisse aufzeigten, manipulierte das CDC die Zahlen, um die Ungefährlichkeit der Impfungen zu belegen.

Zehn Jahre danach riskieren die VAXXED Filmemacher Kopf und Kragen, um die Vertuschung aufzudecken und die geheimen Daten ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen. Interviews mit Insidern, Ärzten, Politikern und vor allem Berichte von betroffenen Eltern zeigen eindrücklich das Ausmaß und die verheerenden Folgen für Menschlichkeit und Gesundheit. Ein Film, der für das Thema Mehrfachimpfung sensibilisieren will und dazu aufruft, unser geldbasiertes Handeln zu hinterfragen. Ärzte, Wissenschaftler, Impfbefürworter als auch -kritiker sind bei diesem Kinoevent gleichermaßen eingeladen, den öffentlichen Diskurs zu unterstützen – für mehr Transparenz in unserem wirtschaftlichen Handeln und damit eine gesunde Entwicklung unserer zukünftigen Welt und unserer Kinder. (Bild und Textquelle: http://www.vaxxed-derfilm.de/)

Für Betroffene und Interessierte gibt es die Selbsthilfegruppe „xund bleiben – nix impfen?“, Gesundheitsstammtisch Linz. Das nächste offene Treffen findet am Mittwoch, den 10. April 2019, 19-21 Uhr – jeden 2. Mittwoch im Monat (außer Juli und August) im Volkshaus Dornach-Auhof, Niedermayrweg 7, 4040 Linz, statt.

Wir freuen uns auf einen informativen Abend mit interessanten Teilnehmern.

Kontakt:
Gertraud Senzenberger
Tel: +43 664 5214 626

Eva Orlinger
e-mail: GesundheitsstammtischLinz@a1.net