Der Verein

Perma-NorikumPerma-Norikum – Verein zur Förderung der Permakultur im regionalen Bereich

Vita ex Terra – Alles Leben kommt aus der Erde

Perma-Norikum ist ein regional aktiver Verein. Es geht um die Verbreitung der Ideen der Permakultur, ein gegenseitiges Unterstützen, kein Konkurrieren.

Der Sitz des Vereins befindet sich in Wels, der ehemaligen römischen Provinzhauptstadt Ovilava, der Provinz Noricum. Doch schon lange zuvor war diese Region Teil des keltischen Königreiches Norikum.

MischkulturRegional aktiv, jedoch kann uns kein Limes im intermedialen Zeitalter aufhalten, so stehen wir jedem überregionalen Austausch offen gegenüber.

Vorrangiges Ziel soll die Unabhängigkeit von „Hilfsmitteln“ sein. Darunter verstehen wir alles was man von außen, immer wieder aufs Neue, in ein System zuführen muss und uns somit in Abhängigkeit hält.

Wir sehen Permakultur als Planungswerkzeug, welche allen Kulturen, Konfessionen und Gesellschaftsschichten offen steht, Pluralität pur. Die Permakultur bietet Wege zu tragfähigen Öko- und Sozialsystemen.

Die Vereinsmitglieder treten für die Erhaltung der Artenvielfalt, in Fauna wie Flora ein, es obliegt ihnen die Verantwortung bewirtschaftete Systeme zu schaffen und natürliche zu erhalten. Nehmen und geben anstatt ausbeuten.

maulbeereWir wollen alte Techniken bewahren und uns aktiv mit umweltfreundlichen Energieformen auseinandersetzen. Das Rad muss kein zweites mal erfunden werden, es geht oft nur darum Möglichkeiten zu kennen. Ein gewichtiger Punkt ist die Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen, den so genannten NaWaRos.

Ein weiteres Vereinsziel ist die Organisation von Vorträgen, Kursen, Workshops und Exkursionen.


Perma-Norikum – Verein zur Förderung der Permakultur im regionalen Bereich

%d Bloggern gefällt das: