Schlagwort-Archive: garten eden

Tag der offenen "Hof- & Gartentür"

Der Windischbauer.nHOF ist in Ried im Traunkreis gelegen und lädt recht herzlich ein zum „Tag der offenen Hof-& Gartentür“. Dieser findet am Samstag, dem 21. März 2020, von 10:00 bis 17:00 Uhr statt. Zu dieser Zeit stehen Hof- und Gartentore für alle offen. Und für die noch gartenlosen Hobbygärtner unter uns bietet sich das gemeinschaftliche Garten-Projekt EDEN als besonderes Schmankerl!

„Wir vom Windischbauer.nHOF bieten Menschen aus der Region eine Möglichkeit sich hier am Vereinshof mit Gemüsen und Kräutern selbst zu versorgen.“ – Bettina Windischbauer, Vereinspräsidentin

Vor geraumer Zeit haben sich Bettina und Franz Windischbauer ein besonderes Ziel gesetzt. Sie widmen sich durch ihre Arbeit der Förderung der Verbindung zwischen Mensch, Tier und Natur. Mit der Besichtigung von Verein und Hof, mit Projekten wie der Sauwohl-Patenschaft und dem gemeinschaftlichen Gartenprojekt EDEN versuchen sie unter Anderem dieses Ziel zu erreichen.

Der Windischbauer.nHOF befindet sich in Ried im Traunkreis, doch ist das Angebot nicht nur für RiederInnen gedacht. Tatsächlich wird es weit über die Grenzen Rieds hinaus wahrgenommen.

Das Projekt Garten.EDEN gibt es bereits seit 8 Jahren. Am Windischbauer.nHOF haben Mitglieder die Möglichkeit freiwillig den wunderbaren Garten zu nutzen, um in Eigenverantwortung ihr Sommer- und/oder Wintergemüse anzubauen.

Und obwohl sich der Windischbauer.nHOF in Ried im Traunkreis befindet, richtet sich das Angebot nicht unbedingt nur an RiederInnen. Tatsächlich wird es bis über die Grenzen Rieds wahrgenommen.

Wir hatten bzw. haben GärtnerInnen aus Buchkirchen, Steinhaus, Inszersdorf, St. Konrad, Sipbachzell, Nußbach, Bad Hall, Eberstalzell, Thalheim, Wels, Kirchdorf und Marchtrenk.

… so Bettina Windischbauer.
Frohes (Gemüse) schaffen – Sauwohl fühlen! – Hier am Windischbauer.nHOF

Zu guter Letzt sei allen Interessenten der Termin am 21. März noch einmal recht ans Herz gelegt. Und wenn die Neugierde zum Thema Garten.EDEN zugepackt hat ist auch hierfür ein Kräutlein gewachsen. Details dem vorangegangenem Link entnehmen und am „Tag der offenen Hof-& Gartentür“ findet um 14:00 Uhr eine besondere Infoveranstaltung zu diesem Thema statt.

Projekt „Garten EDEN“ gemeinsam selbst versorgen

Projekt „Garten EDEN“ gemeinsam selbst versorgen

Erfahren Sie mehr bei unserer Informationveranstaltung
Erfahren Sie mehr bei unserer Informationveranstaltung

Informations-Veranstaltung für Einzelpersonen, Paare und Familien die Interesse haben mitzumachen
am Samstag, 4. März 2017,
um 14.00 Uhr (bis 17.00 Uhr)
im Garten EDEN
Rührndorf 29
4551 Ried/Trkr.

Gemeinschaftsgartengruppe im Garten Eden
Gemeinschaftsgartengruppe im Garten Eden

Garten EDEN heißt
∞ sich ein Jahr lang mit anderen selbst zu versorgen – mit eigenen, wertvollem Gemüse und Kräutern aus dem gemeinsamen Garten!
∞ Lernen im Einklang mit der Natur zu gärtnern
∞ Zeit zum Auftanken – für Körper, Geist und Seele!

Mehr Infos unter 0699/81883179 bzw.
http://www.panoramalandwirtschaft.at

WindischbauernhofWindischbauer.nHOF – Verein zur Förderung der Verbindung zwischen Mensch, Tier und Natur
ZVR.Nr.: 218682173

Bettina & Franz Windischbauer
Rührndorf 29, 4551 Ried im Traunkreis
Tel. +43 699/81883179

12.3. Infoveranstaltung: Gemeinschafts-„Garten EDEN“

Garten Eden
Gemeinschafts-„Garten EDEN“

Gemeinschafts-„Garten EDEN“
gemeinsam selbst versorgen – gemeinsam Werte neu leben

Wir laden herzlich ein zur Informations-Veranstaltung für Einzelpersonen, Paare und Familien die Interesse haben mitzumachen am Samstag, 12. März 2016 , 14 – 17 Uhr im Garten EDEN, Rührndorf 29, 4551 Ried/T.

 

7.9. Tag der offenen Gartentür: Garten Eden / Ried im Traunkreis

Erfahren Sie mehr bei unserer Informationveranstaltung
Erfahren Sie mehr bei unserer Informationveranstaltung

Tag der offenen GARTENtür im „Garten EDEN“
Sonntag, 7. September 2014, 9.30 – 17.00 Uhr
Rührndorf 29, 4551 Ried/Traunkreis

Seit April 2012 gibt es ihn – den Garten EDEN in Ried/Trk. Der Gemeinschaftsgarten ist eine gute Alternative für Menschen, die nicht (mehr) alleine „garteln“ wollen. Gemeinschaftsgarten heißt Selbstversorgung mit hochwertigem Gemüse und Kräutern aus dem „gemeinsamen“ Garten, Lernen wie die Natur funktioniert, Gemeinschaft erleben und vieles mehr.

Am Hof von Bettina und Franz gibt es auch seit Herbst 2013 eine Sauwohl-Patenschaft!

Die Gartengemeinschaft lädt jetzt schon wieder Einzelpersonen, Paare und Familien fürs Gartenjahr 2015 ein! Erfahren Sie dazu mehr am Tag der offenen GARTENtür!

WindischbauernhofZum Programm:

Gartenbesichtigung, Infos zur Gartengemeinschaft, Möglichkeit zur
Voranmeldung, Samentausch, Buffet, gemütliches Beisammensein
Mehr Infos unter 0699/81883179 bzw.
www.natur-beratung.at/Gemeinschaftsgarten.html