Schlagwort-Archive: graz

17.9. Demo: Demonstration CETA & TTIP stoppen! in Linz, Wien, Graz, Salzburg

Demo ttip und ceta

Werbeanzeigen

18.4. Demo: Globaler Aktionstag TTIP, CETA, TiSA und TPP

Es ist an der Zeit, wieder auf die Straßen zu gehen und unseren Un-Mut lautstark kund zu tun!
Es ist an der Zeit, wieder auf die Straßen zu gehen und unseren Un-Mut lautstark kund zu tun!

Globaler Aktionstag Deregulierungsabkommen TTIP, CETA, TiSA und TPP
18.4.2015 weltweit und vielleicht auch ganz in deiner Nähe!

Ich möchte gerne alle Mitglieder und Freunde von Perma-Norikum aufrufen, sich am globalen Aktionstag zu beteiligen, auch wir können/sollen/müssen einen Beitrag zum weltweiten Widerstand leisten, es geht nicht nur um unsere Lebensmittel, Landwirtschaft, Arbeitsplätze, Umwelt – unsere Zukunft und die unserer Kinder ist eklatant gefährdet!

Möglichkeit gibt es dazu in …

Wien: 14:00 Uhr, Museumsquartier/Mariahilfer Straße
Graz: 14:30 Uhr, Griesplatz
Linz: 10:00 Uhr, Musiktheater
Salzburg: 14:00 Uhr, Unipark Nonntal
Vöcklabruck: 09:00 Uhr, VARENA
Gmunden: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Rathausplatz
Wiener Neustadt: 09:00 Uhr, Hauptplatz
Innsbruck: 10:00 Uhr, Annasäule (Maria-Theresien-Straße)
Freistadt: 10:00 Uhr, Hauptplatz
Klagenfurt: 10:00 Uhr, Neuer Platz

Gemüsewerkstatt in Graz geht online!

Gemüsewerkstatt in Graz geht online!

Das ProduzentInnen – KonsumentInnen – Netzwerk.
Bio-Lebensmittel aus den Regionen um Graz.
Einfach und frisch.

Frisches, kräfitges, Bio-Gemüse zu fairem Preis für Graz
Frisches, kräfitges, Bio-Gemüse zu fairem Preis für Graz

Im ersten Moment löst die Vorstellung, Lebensmittel im Internet zu bestellen, vielleicht Skepsis aus. Schwer zu glauben, dass der Weg zu den frischesten und gesündesten Produkten, nämlich jenen der Biobäuerinnen und -bauern aus unserer unmittelbaren Umgebung, ausgerechnet über das Internet führen soll. Doch ein Blick in die Regale der Supermärkte genügt, um festzustellen, dass biologisch produziertes Obst und Gemüse scheinbar importiert werden muss – Bio-Paprika aus Israel, Bio-Tomaten aus Italien, Knoblauch aus China, angekarrt von weit, machen uns glauben, dass derlei bei uns gar nicht gedeiht. Wer kennt schon die große Vielfalt heimisch produzierter Obst- und Gemüsesorten?

Die Idee der Gemüsewerkstatt für Graz ist bei Ernst Preininger beim Permakultur-Zertifikatskurs 2009 in Wels, bei einem Vortrag von Beate und Herbert Schachner, beide Betreiber von Netz Wels und auch Gründungsmitglieder des Vereins Perma-Norikum, entstanden. Ein Jahr lang hat Ernst das Projekt vorbereitet und startet jetzt mit regionalen, saisonalen, biologischen Lebensmitteln zu fairen Preisen für Produzent und Konsument mit der Gemüsewerkstatt in Graz.

Ein Besuch auf der Website der Gemüsewerkstatt ist wie ein Rundgang auf einem Bauernmarkt- mit dem Unterschied, dass sämtliche Produkte biologisch zertifiziert und die Preise fair und transparent sind. Wer die Biobauern aus unserer Gegend unterstützen und sich selbst gesund ernähren will, kann das jetzt von zuhause aus tun – die Gemüsewerkstatt nimmt gerne Ihre Bestellung auf!

Die Gemüsewerkstatt
Leonhardstraße 36
8010 Graz
+43 650-2373177
office@gemuesewerkstatt.at