Schlagwort-Archive: saure

Saure Erdbeeren

Vortrag: Saure Erdbeeren – was das System Supermarkt alles anrichtet und welche Alternativen es gibt

Die Frischwarenabteilungen der Supermärkte locken mit roten Erdbeeren oder Paradeisern, grünen Gurken und buntem Paprika. Das alles wird täglich frisch geliefert. Hinter dem Hochglanz-Konsumangebot verbirgt sich eine Realität, die aber von wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Ausbeutung geprägt ist.

Dieter A. Behr zeigt in seinem Vortrag auf, wie das System Super-Markt wirkt. In Österreich kontrollieren die drei größten Lebensmittelketten REWE, Spar und Hofer 80 Prozent des Marktes, in ganz Europa sind es zehn Ketten, die über 40 Prozent des Marktes kontrollieren. Um zusätzliche Marktanteile zu gewinnen, werden viele der LieferantInnen und ProduzentInnen von den Supermarktketten im Preis gedrückt und unfaire Konditionen in die Verträge diktiert.

SaureErdbeeren

Aber es gibt Alternativen zu den Lebensmittelmultis: In den letzten Jahren entstanden verschiedene Verkaufsläden, Netzwerke und Initiativen, die ein respektvolles Miteinander zwischen ProduzentInnen, HändlerInnen und KonsumentInnen zum Ziel haben. Im anschließenden Gespräch wird Kirsten Glees über die Idee des NETS.werk Zell berichten. Seit mehrern Jahren vertreibt das NETS.werk biologische, fair bezahlte Lebensmittel aus der Region.

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Imbiss mit regionalen Produkten ein.

Um Anmeldung wird gebeten: http://www.ooe.gbw.at oder Tel. 07674 64218

Eine Veranstaltung der Grünen Bildungswerkstatt OÖ in Kooperation mit den Grünen im Bezirk Vöcklabruck

Werbeanzeigen