Schlagwort-Archive: schriftführer

Schriftführer Wechsel im Verband

Liebe Permakultur-Interessierte…

…am Freitag, dem 30. August 2019, hat sich der Vorstand von PERMA NORIKUM – Bernhard Gruber (Präsident), Andrea Hartl (Schriftführerin), Erich Knoll (Kassier) – zu einer allgemeinen Besprechung zusammengefunden. Ein wichtiger Anlass für dieses Treffen war die Bekanntgabe von Andrea’s Rücktritt als Schriftführerin und Vorstandsmitglied. Obwohl sie uns in gewisser Hinsicht schon erhalten bleiben wird, gab sie uns nun zu Verstehen, das sie Kraft, Kreativität und Tatendrang nun mehr dem eigenen Verein widmen möchte.

An dieser Stelle komme nun ich ins Spiel… Gestatten, Konrad Kletzander mein Name. Ich bin gelernter Gastronomiefachmann, Kräuterpädagoge und habe diesen Sommer von 12.–24. August den PDC-Kurs bei Bernhard Gruber absolviert. Mein brennendes Interesse an der Permakultur –und der Wunsch tätig zu werden– wurden hier nur noch geschürt. So haben der Verbandesvorstand und ich beschlossen mich einstweilen als Vertretung für Andrea zu platzieren. Lange Rede, kurzer Sinn. Bis auf weiteres wird also der Kontakt mit neuen und bereits bestehenden Mitgliedern, sowie die Aussendung des Newsletters von meiner Wenigkeit übernommen werden.

Ich freue mich diese Gelegenheit zu bekommen und wertvolle Erfahrungen machen zu dürfen. Auch freue ich mich auf den Kontakt zu Dir/Euch und die vielen spannenden Projekte, Workshops u.s.w., die ich in Zukunft ankündigen darf.

Ein Termin für eine „offizielle Neuwahl“ etc. ist in Planung – und wir werden euch selbstverständlich ehest möglich darüber in Kenntnis setzen…

Alles liebe und bleibt fleissig!
Konrad Kletzander

Perma-Norikum hat gewählt

Samstag 12. März, Perma-Norikum wählt:

Der neue Vorstand von Perma-Norikum: Manfred Nems neuer Kassier, Beate Schachner neue Obfrau und  Bernhard Gruber bestätigter Schriftführer
Der neue Vorstand von Perma-Norikum: Manfred Nems neuer Kassier, Beate Schachner neue Obfrau und Bernhard Gruber bestätigter Schriftführer

Nach 5 Jahren Obmann-Tätigkeit legt Hans Hermann Gruber, Gründungsmitglied von Perma-Norikum, sein Amt zurück. Neu in den Vorstand gewählt wurde Beate Schachner, ebenfalls Gründungsmitglied und tritt das Amt als Obfrau an. Manfred Nems übernimmt das Amt als Kassier. Bernhard Gruber wird als Schriftführer bestätigt.

Im Rahmen der Veranstaltung am 12. März 2011, „Der große Weg hat kein Tor“ – Permakultur in meiner Region, war auch zur außerordentlichen Generalversammlung eingeladen worden. Seit längerer Zeit spielte Hans Hermann Gruber mit dem Gedanken, das Amt als Obmann nieder zu legen und an jüngere Mitglieder zu übergeben. So wurden im Kreise der Mitglieder in den vergangenen Monaten Gespräche geführt um geeignete Nachfolger ausfindig zu machen.

Die Vereinsstatuten von Perma-Norikum wurden von einem Zweiervorstand auf einen Dreiervorstand erweitert und das Amt des Obmann vom Kassier getrennt.

Ebenso werden Kassier und Kassaprüfer durch die Mitglieder entlastet
Ebenso werden Kassier und Kassaprüfer durch die Mitglieder entlastet

Nach dem die Nominierten von den Mitgliedern bestätigt wurden, meinte der scheidende Obmann Hans Hermann Gruber: Beate Schachner als neue Obfrau des Vereins Perma-Norikum sei keine „Quotenfrau“ – sie sei erste Wahl! Beate ist Mutter von drei Kindern, baut am Ortnerhof in Eggendorf im Traunkreis biologisches Gemüse an und betreibt Nets-Wels, eine Vermarktungsschiene von saisonalem, regionalem Bio-Gemüse.

Wir bedanken uns bei Hans Hermann Gruber für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit als Obmann und freuen uns auf seine weitere Unterstützung im Verein. Ebenso gratulieren wir der neuen Obfrau Beate Schachner und dem neuen Kassier Manfred Nems.