Schlagwort-Archive: sibirien

Seminarreihe Holzer’sche Permakultur/Holzer’sche Agroökologie

(Bildquelle: Permavitae) Sepp Holzer - bekannt als der Agrar-Rebell aus dem Lungau, dem österreichischen Sibiren
(Bildquelle: PermaVitae) Sepp Holzer – bekannt als der Agrar-Rebell aus dem Lungau, dem österreichischen Sibiren

Seminarreihe mit Sepp Holzer und dem Verein PermaVitae
3-Tages-Seminar im Südburgenland
Holzer’sche Permakultur/Holzer’sche Agroökologie
Seminar 01:                31.05. – 02.06.2013
Seminar 02:                13.09. – 15.09.2013
Seminar 03:                25.10. – 27.10.2013

Mittels einer neuen Seminarreihe wird Sepp Holzer ab 2013 im südlichen Burgenland die Entstehung seines neuen Hofes präsentieren. Es handelt sich hier um ein 10 Jahre brachliegendes Anwesen, auf dem die Renaturierung und das Anlegen einer landwirtschaftlichen Vielfalt demonstriert wird. Diese Schritten sollen zeigen wie simpel, schnell und kostengünstig Renaturierungen im Sinne der Holzer’schen Agroökologie durchgeführt werden können. Bei dieser speziellen Anlage handelt es sich um sehr schwieriges Gelände. Sämtliche Schritte der Revitalisierung sollen nachvollziehbar dargestellt werden. Ein ökologisches Paradies entsteht und das in Mitten von konventionellen betriebenen Monokulturen. Alle Arbeiten sollen filmerisch dokumentiert und wissenschaftlich evaluiert werden.
Jedes Seminar kann als Einzelveranstaltung besucht werden!


Geplante Programmpunkte:
Regulierung des Wasserhaushaltes, Aufbau von Biotopen, Veredelungsmethoden, Bau eines Mustergarten mit Einfriedung, Einsaat von altem Saatgut, Experimentierpflanzungen, Fischbesatz und Zucht von Wasserpflanzen, Waldgarten im großen Stil, Agroforstwirtschaft, Ernte von Obst, Gemüse und Getreide, Anwendung von alten Arbeitsweisen, (Um-)Bau und Bewirtschaftung von Erdställen und Erdkellern, Alternative Energiegewinnungsmöglichkeiten, Umgang mit Behörden, Philosophie der Holzer’schen Agroökologie, Leben mit Zivilcourage, Austauschmöglichkeit für Holzer´sche Permakultur Praktiker/innen.


Leitung:  Sepp Holzer und das PermaVitae Team
Veranstalter: PermaVitae- Verein zur Förderung nachhaltiger Lebensweise
Kosten: EUR 370,00 je Teilnehmer/in
Kinderbetreuung auf Nachfrage
Anmeldung

Werbeanzeigen