Schlagwort-Archive: stadtgarten

Rückblick Permakultur-Wintergespräche 4. Teil

Rückblick Permakultur-Wintergespräche 4. Teil

Am 22. Jänner 2013, haben Sonja Tobin und Gerhard Wiener zum 4. Permakultur-Wintergespräch in ihren Himmlischen Garten eingeladen. Wir hatten die Gelegenheit den Garten im Winterkleid zu sehen. Selbst im Haus, nach ökologischen Standards und vielen Altbaustoffen renoviert, erschloss sich den Besuchern die kleine wunderbare Welt von Gerhard und Sonja. Haus und Garten sind ein praktische Beispiel für Urbane Permakultur in einer österreichischen Großstadt. Über verschiedene interessante Themen wurde diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Dieses Gartenjahr teilen Sonja und Gerhard erstmalig ihre praktische Erfahrung im Garten in einem Praxiskurs für Garten-Einsteiger.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

Exkursion: Himmlischer Permakultur-Garten in Linz

Zahlreiche Altbaustoffe wurden bei der Gartengestaltung und der Hausrenovierung eingesetzt
Zahlreiche Altbaustoffe wurden bei der Gartengestaltung und der Hausrenovierung eingesetzt

Der himmlische Stadtgarten von Sonja und Gerhard
Permakultur mitten in Linz

Wir hatten noch keine Ahnung von Permakultur als Bernhard uns das erste mal auf unserem Grund im Wasserwald besuchte – da waren wir mitten im Hausrenovieren und Gartengestalten.

„DAS ist Permakultur!“ klärte uns Bernhard auf.

Immer öfter fragten uns dann Passanten, ob sie denn nicht mal reinschauen dürften. So kamen wir auf die Idee, „Gartenführungen“ zu machen.

Gewächshaus und Hochbeet im Garten dienen zum zeitigen Start zur Selbstversorgung im Frühjahr und zur Verlängerung der Vegetationszeit
Gewächshaus und Hochbeet im Garten dienen zum zeitigen Start zur Selbstversorgung im Frühjahr und zur Verlängerung der Vegetationszeit

Aktuell möchte Beate Schachner, Obfrau von Perma-Norikum und Betreiberin von NETs.werk Wels mit Mitgliedern und Kunden einen geführten Besuch bei uns machen. Mögliche Termine sind der 13. oder der 20. Juni um 18.00 Uhr, geplant sind Fahrgemeinschaften ab Wels. Beitrag für Führung € 5,-, Anmeldung und weitere Details bei Beate Schachner

Wir laden auch euch herzlich ein
Sonja Tobin und Gerhard Wiener
Folder zum himmlischen Garten